.

Inaktiv Die Presse über den Bornheimverführer

"Nach zahlreichen Treffen, ausgiebigen Restaurantbesuchen und umfangreichen Erkundungstouren ist ein schön anzusehender Band entstanden, der auf 128 Seiten Restaurantkritiken zu 25 Gaststätten, Cafés und Restaurants

Inaktiv "Nach zahlreichen Treffen, ausgiebigen Restaurantbesuchen und umfangreichen Erkundungstouren ist ein schön anzusehender Band entstanden, der auf 128 Seiten Restaurantkritiken zu 25 Gaststätten, Cafés und Restaurants, Beschreibungen des charakteristischen Geschäftslebens sowie Routenvorschläge und historische Erläuterungen bietet."

Philipp Schläger in: Frankfurter Rundschau, 1. April 2006


"Versehen mit Öffnungszeiten, Anfahrten im eigens eingefügten Stadtplan und U-Bahn-Verbindung eignet er sich (der Bornheimverführer) auch gut für Fremde."
Der Bornheimverführer "ist für Kenner der Szene ebenso geeignet wie für Alteingesessene und macht sich bestimmt gut als nettes Schmankerl im Osternest."

Bornheimer Wochenblatt, 30. März 2006


"..auch drei beispielhafte Routen durch das Viertel (die Wiesenstraße, die Heidestraße und der Bornheimer Osten) verleiten die Leser, sich genauer umzuschauen und dabei nicht nur Läden von individuellem Zuschnitt kennenzulernen."

www.bornheim-mitte.de

 



.